musik

der vorhang fällt

VÖ: 6.5.2022

was wenn

VÖ: 21.1.2022

über nina

Mit viel Mut, Charme und Power stürmte Nina Monschein mit ihren Debüt-Singles Anfang des Jahres die Schlager-Charts. Der ungewöhnliche Ort, von wo aus sie ihre Karriere startete: die Welthauptstadt New York.

Nina Monschein steht für modernen Pop-Schlager mit Seltenheitswert. Sie ist Macherin und Vollblut- Musikern - sowohl Text als auch Musik stammen zu 100% aus ihrer Feder. Allem voraus: ihr Gespür für mitreißende Musik und Geschichten, die berühren und zum Träumen einladen.

Denn vom Träumen kann die Singer-Songwriterin im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied singen: Nachdem die gebürtige Österreicherin die Green Card Lotterie gewann, zog sie der „American Dream” in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

In New York City entdeckte sie ihr Talent zum Songwriting und nährte ihre Kreativität. Ganz nach Frank Sinatras Motto „If I can make it there, I’ll make it anywhere”, schrieb sie ihre ersten Songs auf dem Klavier in ihrem hoch über der Stadt liegenden kleinen Apartment mit Blick auf den Hudson River.

Gemeinsam mit Starproduzent Markus Norwin Rummel (Kerstin Ott, Ben Zucker, Andrea Berg) entstand daraufhin eine Zusammenarbeit, die Ninas kraftvolle Songs und Vision zum Leben erweckte. Das Resultat: Ungemein eingängige Popschlager-Power-Melodien mit Hit-Garantie, die auf eine außergewöhnliche Stimme mit glockenhellem, gefühlvollen Timbre treffen. Die Texte verbinden poppige Qualitäten mit deutschsprachigem Singer-Songwriter:innen-Anspruch und sollen vor allem eines: happy machen!

Eine Kombination, die in nur so kurzer Zeit bereits großen Anklang fand: Die Debüt-Single „Was wenn” sowie der Nachfolger „Der Vorhang fällt” stiegen beide direkt an der Spitze der Schlager-Charts ein (Top 10 iTunes & Amazon, Platz 2 der Austrian Schlager Charts, Top 20 Deutsche DJ Playlist). Es folgten Berichterstattungen im TV und Radio (u.a. ORF, MDR, SWR4, NDR Schlager). Die österreichische Tageszeitung Heute bezeichnete Nina kürzlich als „eine der absoluten Schlager-Durchstarterinnen des Jahres.”

Dabei ist die Schlager-Newcomerin kein Neuling im Show Business. Die studierte Musicaldarstellerin begeisterte als Solistin bereits europaweit auf großen Bühnen, wie der Jahrhunderthalle Frankfurt, der Stadthalle Wien oder dem Gewandhaus Leipzig.

Es ist genau dieser spezielle Mix aus internationalem New Yorker Flair, Einfühlsamkeit und Liebe zum deutschen Schlager, der Ninas künstlerisches Schaffen prägt. Ein Erfolgsrezept für eine Musikkarriere der ganz besonderen Art, das erahnen lässt: Hier steht der Musikwelt noch Großes bevor.

videos

Newsletter

Mit Deiner Anmeldung bestätigst Du, dass Du meinen Newsletter erhalten möchtest.